lightCRM und AGFEO Telefonanlage

Um eine Adresse im lightCRM automatisch in einem neuen Browser-Fenster/Reiter zu öffnen, wenn ein Anruf über die AGFEO Telefonanlage hereinkommt, benötigen Sie eine AGFEO Klick-Lizenz sowie eine kleine Datei, die die Verbindung herstellt.

Zunächst laden Sie folgende Datei herunter: AgfeoLightcrm.bat

Die Datei hat diesen Inhalt:

REM *************************************************************
REM ** AGFEO Klick für lightCRM
REM ** für TK Suite Professional ab Version 4.4.12
REM ** für TK-Suite Client ES ab v1.8.0
REM **
REM ** (C) Furtmeier Hard- und Software 2017
REM *************************************************************


REM *************************************************************
REM ** Nachfolgend muss der Server sowie der Browser eingetragen werden.
REM ** firefox.exe für Firefox
REM ** chrome.exe für Chrome

SET Server=http://192.168.7.77
SET Browser=firefox.exe

REM **
REM *************************************************************

REM Umschaltung auf UTF-8
chcp 65001
shift /0
@ECHO OFF

start %Browser% %Server%/?application=lightCRM^&number=%0

Kopieren Sie die Datei nach C:/, klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Bearbeiten“.

Im Texteditor bearbeiten Sie die Adresse Ihrer lightCRM-Installation in der Zeile

SET Server=http://192.168.7.77

Den gestarteten Browser stellen Sie in der Zeile darunter ein, falls Sie nicht FireFox verwenden möchten.

 

Legen Sie anschließend im TK-Suite Client ein neues Konto vom Typ „AGFEO Klick“ mit folgenden Werten an:

Wenn Sie dann noch rechts oben auf „Speichern“ klicken, dann wird bei einem Anruf der Browser mit lightCRM gestartet und die passende Adresse zur anrufenden Nummer geöffnet.

Staffelpreise

Um bei einem Artikel einen Staffelpreis anzulegen, öffnen Sie zunächst den Artikel im Artikel-Reiter.

Anschließend klicken Sie im Artikel auf den Knopf „Staffelpreise Verkauf“ (1)

Mit dem Knopf „Staffelpreis hinzufügen“ (2) erstellen Sie eine neue Zeile in der Tabelle.

Tragen Sie dann eine Menge ein, ab der der Staffelpreis gilt (3) und legen Sie den Rabatt-Prozentsatz oder den Preis ab dieser Menge an (4).

Wenn Sie den Artikel anschließend auf einer Rechnung verwenden, dann wird beim Ändern der Menge der Preis automatisch angepasst:

Cloud Update am 09.06.2017 um 18 Uhr

Am Freitag den 09.06.2017 werde ich die Version der Cloud aktualisieren.

Sollten Sie mit der neuen Version Problem haben, so ist in der Zentrale unter „Service“ ein Link enthalten, um die „Letzte Version“ zu starten.

Sie können die neue Version bereits testen, wenn Sie in der Zentrale unter „Service“ „Nächste Version“ anklicken.

Es sind folgende Neuerungen seit der letzten Version vom 06.01.2017 enthalten:

open3A

Aufträge

  • Die Filter mit dem Smiley-Symbol lassen sich jetzt stapeln und Sie können damit zum Beispiel auch nach einem Artikel in allen Rechnungen an einen bestimmten Kunden suchen. Weitere Informationen erhalten Sie über das i-Symbol links neben dem Suchfeld.
  • Mit einem neuen Knopf werden 1x-Adressen ohne Kundennummer zu Kunden.
  • Die Positionsbilder lassen sich nachträglich in der Position bearbeiten.
  • Auf den Belegen können die noch ausstehenden Posten des Kunden als Tabelle angezeigt werden.

Banking

  • Aus Umsätzen lassen sich Eingangsbelege erstellen.

Übersicht

  • Es wird angezeigt, wann eine Mahnung per E-Mail verschickt wurde.
  • Die SEPA-Daten eines Belegs lassen sich in einem eigenen Fenster bearbeiten.
  • Die Belege lassen sich aus der Lastschrift-Liste ausblenden ohne sie als bezahlt zu markieren.

Stammdaten

  • Es kann eine BCC-Adresse in den Stammdaten hinterlegt werden, an die automatisch alle ausgehenden Belege geschickt werden.

Kundenzugang

  • Dem Kunden können jetzt alle Belegarten zum Download über seinen Kundenzugang aktiviert werden.
  • Ebenso ist es möglich, dass der Kunde selbstständig seine Kontaktdaten bearbeitet.

open3A 2.6 auf Raspberry Pi

Um open3A auf einem Raspberry Pi zu installieren, verwenden Sie folgende Befehle:

sudo apt install libapache2-mod-php5 mysql-server php5-mysql

Bitte merken Sie sich das Passwort für den MySQL root-Benutzer.

 

mysql -uroot -p -e "CREATE USER 'open3a'@'localhost' IDENTIFIED BY 'Pdn2wczci046gt5';
GRANT USAGE ON * . * TO 'open3a'@'localhost' IDENTIFIED BY 'Pdn2wczci046gt5' WITH MAX_QUERIES_PER_HOUR 0 MAX_CONNECTIONS_PER_HOUR 0 MAX_UPDATES_PER_HOUR 0 MAX_USER_CONNECTIONS 0 ;
CREATE DATABASE IF NOT EXISTS open3a;
GRANT ALL PRIVILEGES ON open3a . * TO 'open3a'@'localhost';"

Sie werden nach dem Passwort für den MySQL root-Benutzer gefragt. Bitte geben Sie es ein.

 

sudo mkdir /var/www/html/open3A_2.6
cd /var/www/html/open3A_2.6

Ein neues Verzeichnis erstellen und hinein wechseln.

 

sudo wget -O open3A_2.6.zip https://www.open3a.de/multiCMSDownload.php?filedl=98 
sudo unzip open3A_2.6.zip
sudo rm open3A_2.6.zip

open3A herunterladen und entpacken.

 

sudo chmod 666 system/DBData/Installation.pfdb.php
sudo chmod 777 specifics/

Die notwendigen Dateiberechtigungen setzen.

 

Bitte öffnen Sie jetzt open3A in Ihrem Browser unter

http://IPAdresseRaspberry/open3A_2.6

und fahren Sie mit der Einrichtung fort. Als MySQL-Zugangsdaten im Installation-Plugin verwenden Sie

  • Server: localhost
  • Benutzer: open3a
  • Passwort: Pdn2wczci046gt5
  • Datenbank: open3a

 

open3A 2.6 veröffentlicht

Neuerungen

open3A bietet inzwischen für viele Anforderungen eine Lösung und daher geht es mit Version 2.6 noch weiter in die Details:

Neue Erweiterung

Das Banking-Plugin steht im Shop zur Verfügung.

Das Banking-Plugin holt Ihre Bank- und PayPal-Umsätze ab und markiert die noch ausstehenden Rechnungen mit einem Klick als bezahlt!

Aufträge

  • Die Filter mit dem Smiley-Symbol lassen sich jetzt stapeln und Sie können damit zum Beispiel auch nach einem Artikel in allen Rechnungen an einen bestimmten Kunden suchen. Weitere Informationen erhalten Sie über das i-Symbol links neben dem Suchfeld.
  • Mit einem neuen Knopf werden 1x-Adressen ohne Kundennummer zu Kunden.
  • Die Positionsbilder lassen sich nachträglich in der Position bearbeiten.
  • Auf den Belegen können die noch ausstehenden Posten des Kunden als Tabelle angezeigt werden.

Übersicht

  • Es wird angezeigt, wann eine Mahnung per E-Mail verschickt wurde.
  • Die SEPA-Daten eines Belegs lassen sich in einem eigenen Fenster bearbeiten.
  • Die Belege lassen sich aus der Lastschrift-Liste ausblenden ohne sie als bezahlt zu markieren.

Stammdaten

  • Es kann eine BCC-Adresse in den Stammdaten hinterlegt werden, an die automatisch alle ausgehenden Belege geschickt werden.

Kundenzugang

  • Dem Kunden können jetzt alle Belegarten zum Download über seinen Kundenzugang aktiviert werden.
  • Ebenso ist es möglich, dass der Kunde selbstständig seine Kontaktdaten bearbeitet.

Weitere

  • open3A funktioniert jetzt mit PHP Versionen größer als 7.1.
  • Ein Benutzer kann sein Passwort bei der Anmeldung ändern.

Artikelnummern auf Beleg anzeigen

Um eine Spalte mit den Artikelnummern auf dem Beleg anzuzeigen, melden Sie sich bitte zunächst mit den Admin-Zugangsdaten am System an.

Im Admin-Bereich wählen Sie den Reiter „Vorlageneditor“ und öffnen dort Ihre Vorlage. Falls noch keine Vorlage vorhanden ist, erstellen Sie eine neue Vorlage.

Auf der linken Seite finden Sie den Knopf „Breiten“ . Scrollen Sie in dem Fenster bis zum Bereich „Spalten“.

Setzen Sie das Häkchen bei „Artikelnummer“ und tragen Sie eine Breite in Millimetern ein. Zum Beispiel „15“.
Damit die Spalten jetzt wieder passen, müssen Sie andere Spalten um diese 15 Millimeter verkleinern. Sie können zum Beispiel die Spalte der Einheit von 28 auf 18 Millimeter verkleinern und die Mengen-Spalte von 19 auf 14 Millimeter:

Dann sieht es ungefähr so aus:

Die Preisgruppen

Um bei einem Artikel Preisgruppen zu erfassen, klicken Sie auf den Preisgruppen-Knopf bei dem entsprechenden Artikel:

Anschließend öffnet sich ein Fenster für die Eingabe der Preise für die Preisgruppen:

Damit die Preise dann auch verwendet werden, stellen Sie beim Kunden in den Kundendaten die Preisgruppe ein:

Wenn Sie nun den Artikel zu einem Beleg hinzufügen, dann wird der Preis aus der entsprechenden Preisgruppe verwendet.

 

Sie können außerdem die Namen der Preisgruppen mit dem Werkzeug-Symbol rechts neben dem Preisgruppen-Knopf im Artikel ändern:

Auftrag kopieren

Um einen ganzen Auftrag inklusive aller darin enthaltenen Belege zu kopieren, Klicken Sie auf das Werkzeug-Symbol oben bei der Überschrift „Auftrag“ und wählen Sie im Menü das Symbol zum Kopieren:

Bildschirmfoto vom 2017-01-09 21:45:41

Cloud Update am 06.01.2017 um 18 Uhr

Am Freitag den 06.01.2017 werde ich die Version der Cloud aktualisieren.

Sollten Sie mit der neuen Version Problem haben, so ist in der Zentrale unter „Service“ ein Link enthalten, um die „Letzte Version“ zu starten.

Sie können die neue Version bereits testen, wenn Sie in der Zentrale unter „Service“ „Nächste Version“ anklicken.

Es sind folgende Neuerungen seit der letzten Version vom 10.06.2016 enthalten:

open3A

Aufträge

  • Die Filter in den Aufträgen können gestapelt werden und durchsuchen auch die Positionen. Nähere Informationen erhalten Sie mit dem „i“-Symbol links neben der Suche.
  • Wenn der neueste Beleg gelöscht wird, wird auch mit dem Belegnummerneditor die Belegnummer wieder frei.
  • Der Vorlagenedtior kann alle Farben anpassen und bestimmen, auf welchen Belegen das Lieferdatum angezeigt wird.

Übersicht

  • Im Übersicht-Plugin können die SEPA-Daten nachträglich aktualisiert werden und ein Bericht zeigt alle offenen Posten eines Kunden an.
  • Bei der Lastschrift-Erstellung werden nur noch Belege mit SEPA-Daten übernommen.

Berichte

  • Die Kundenpreisliste kann jetzt mit Netto- und Bruttopreisen erzeugt werden.
  • Die Vorhersage in Provisions-Berichten kann deaktiviert werden.
  • Der Bericht „Ausstehende Rechnungen“ heißt jetzt „Offene Posten“.

Artikel

  • Die Artikel haben eine Anzeige erhalten, wenn ein Artikel in einem Vertrag verwendet wird.
  • Die Staffelpreise können in % und in € angegeben werden.

Weitere

  • open3A funktioniert jetzt mit PHP Versionen grüßer als 7.0.6
  • Das DTAUS-Plugin wurde entfernt.
  • Das Verträge-Plugin kann jetzt alle Benachrichtigungen zu einer E-Mail zusammenfassen.
  • Die Optik wurde etwas modernisiert.